Mittwoch, 5. Dezember 2012

Herziger Adventskalender

Hier ist mein fertiger Adventskalender Nummer 1 für dieses Jahr. Er besteht aus 24 Herzchenschachteln, die ich nach dieser Vorlage aus beigem Karton ausgeschnitten habe.



 Die Herzen habe ich jeweils mit dem Spritzer-Tool von SU und grüner Farbe bespritzt. Die Labels darauf habe ich mit Abstandspads aufgeklebt. Zum Aufhängen habe ich Wurstkordel an den Herzen festgeknotet.



Das Label stammt aus diesem Set. Die ovale Form habe ich freihand passend dazu ausgeschnitten.


Die Zahlen sind aus diesem Adventskalenderset. Ich habe sie vergrößert und aus rotem Glitzer-Geschenkpapier ausgeschnitten. Man muss es vorsichtig ablösen und die Schneidematte hinterher mit einer alten Scheckkarte oder ähnlichem abschaben. Bei dem günstigen Preis lohnt sich das.


Den Inhalt habe ich jeweils in Krepp-Papier eingeschlagen und in die Herzchen gesteckt.


Wie ich Euch kenne, wollt Ihr auch wissen, was drin ist?! Da der Kalender für ein anderthalbjähriges Mädchen ist, habe ich auf Süßigkeiten verzichtet. Statt dessen setze ich in diesem Jahr auf Puzzles.


Ist der Hase nicht süß?! Die Puzzles sind von Haba. Da es in der Packung zu jedem Puzzle noch eine Form mit passendem Motiv und pro Packung eine Holzfigur gibt, bin ich mit zwei Puzzlepackungen hin gekommen. An allen ungeraden Tagen gibt es also ein Puzzle, an den geraden Tagen eine passende Form dazu.


Ich bin gespannt, wie der Kalender bei seiner kleinen Besitzerin ankommt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen