Montag, 24. Dezember 2012

Alle Geschenke eingepackt?!

Noch nicht?! Dann wird es aber Zeit! Das geht auch ganz schnell, zum Beispiel so:


Die Geschenke habe ich alle in pinkes, glänzendes Papier eingepackt. Bei der einen Variante habe ich Sterne aus ebenfalls pinkem Glitzerpapier darauf geklebt. Diese habe ich mit der Silhouette ausgeschnitten.



Mit einer Stanzmaschine oder von Hand ginge es natürlich auch. Aber dank Silhouette wird der große Stern zum Namensschildchen.


Für die andere Variante habe ich Wimpel zurechtgeschnitten. Auch hier hat die Silhouette mir die Namen ausgeschnitten.


Die Schneeflocken habe ich mit der SU-Stanze aus Geschenkpapierresten ausgestanzt.


Das funktioniert sogar mit diesem für meinen Geschmack etwas zu lebhaften Geschenkpapier.


 

Also, ran ans Geschenkpapier und genießt das Weihnachtsfest!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen