Mittwoch, 18. September 2013

Week in the life | Sonntag

Der letzte Tag vom "Week in the life"-Projekt:


Der letzte Tagesstarter:


Frühstückstee und Tomatenernte.


Sonntags wässern wir immer unsere Orchideen. Und es war Zeit, das Pony mal wieder gerade zu tragen.


Nachmittags waren wir auf einem Markt und haben bei Subway gegessen.


Mein Shopping-Schnäppchen: ein Cling-Stempel-Set von Tim Holtz. Das hat mich darüber hinweg getröstet, dass ich keine schönen Herbstklamotten gefunden habe.


Abends haben wir an unserem Plan für den Garten weiter gearbeitet.


Und das war es auch schon mit dieser Woche. Das Projekt hat mir riesigen Spaß gemacht. Es ist eine schöne Erinnerung, so viele alltägliche Situationen festgehalten zu haben, die sonst nach ein paar Tagen schon vergessen sind. Am Montag war es schon fast ungewohnt, keine Fotos und Notizen mehr zu machen. Aber das Project-Life-Projekt geht ja weiter und ich muss noch drei Wochen nachscrappen. Also keine Zeit, sich auszuruhen! Danke fürs Schauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen