Donnerstag, 24. April 2014

Crop am Rhein 2014 | Letterpress mit Dana Fleckenstein

Da ich beim Scrappen echt viel Ausdauer habe, musste ich natürlich auch noch den Abend-Workshop bei Dana Fleckenstein mitmachen.
 
Wir haben ein kleines, aber feines Materialkit bekommen, mit dem wir alles rund um das Thema Letterpress ausprobieren konnten.
 

Das war das Ziel des Abends: eine Karte mit Letterpress sowohl in Blindprägung auf der Kartenbasis als auch in Farbe in "Birthday" Schriftzug.


Aber tja, was soll ich Euch sagen... Noch nicht mal dieses eine kleine, greifbare Ziel habe ich mehr zustande gebracht an dem Abend. Dabei waren die Rahmenbedingungen eigentlich echt gut. Wir hatten viele coole Stempel und sogar alle Stempelfarben der Studio Calico Color Theory zur Verfügung.


Es gab Embellishments und Werkzeuge.


Und das Blindprägen funktionierte auch noch wie geschmiert.


Aber dann ging es an den Abdruck mit Farbe. Das dauerte ewig und da machte sich deutlich bemerkbar, dass wir statt mehrerer von Barbara bestellter Letterpress-Plattformen nur die eine von Dana zur Verfügung hatten. Die schöne Lieferung hing irgendwo fest und war nicht rechtzeitig bei uns und so dauerte es sehr lange, bis jeder zu seinem Letterpress-Abdruck kam.


Dazu war die ersatzweise benutzte Acrylfarbe wohl auch nicht so geeignet, wie die Letterpress-Farben, weil sie einfach nicht zäh genug war und so in die Zwischenräume lief und den Abdruck undeutlich machte.


Dabei haben wir echt unser Bestes gegeben. Wir haben mit der Farbwalze gerollt, ...


... diese Schutzstäbchen entfernt, die die Farbwalze von der Plattform fern halten sollen, ...


 ... alles zusammengeklappt und durchgekurbelt.


Mein Abdruck ist leider, wie so viele andere auch, misslungen. Schade, aber jetzt weiß ich wenigstens, worauf ich achten muss, falls ich mich nochmal am Letterpress versuche.

 
Zuhause habe ich meine Karte noch fertig gemacht:

 
 
Und als nächstes kommt dann mein Bericht zum Mini-Album - Workshop mit Dani Peuss, sobald mich meine Internetverbindung mal die Fotos hochladen lässt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen