Montag, 24. März 2014

Kanarenkreuzfahrt | La Gomera: Spaziergang durch San Sebastian

Hallo meine Lieben! Schön, dass Ihr wieder da seid!
 
Land in Sicht! Gleich laufen wir in San Sebastian auf La Gomera ein! Noch ist es früh am Morgen, es ist bewölkt, aber schon mal angenehm warm.
 
 
Lasst uns von Bord gehen und San Sebastian erkunden. Hier ist es schön ruhig und beschaulich. Direkt neben dem Hafenausgang sind zwei Hügel aus Vulkangestein. Eine Treppe führt hinauf und von oben können wir einen schönen Ausblick genießen. Das ist der Strand.
 
 
Wir können schon einen Vorgeschmack auf Teneriffa genießen. Da hinten ist der Teide, da wollen wir auch noch hoch!
 
 
 
Wir gehen weiter in die Stadt. Am Straßenrand stehen diese lustigen Bäume. Ich habe keine Ahnung, wie sie heißen. Aber die Früchte und vor allem die Blätter mit den roten Adern sind ein echter Blickfang.
 
 
Der Park mit dem Torre del Conde, direkt gegenüber des Stadtstrandes. Man kann in den Turm hinein gehen, dort ist eine kleine  Ausstellung von Karten, Zeichnungen und Gemälden. Einen schönen Ausblick gibt es leider nicht, alle Fenster sind vergittert!
 
 
Weiter geht es in die Stadt. Typisch kanarisch und sehr repräsentativ: Das Rathaus. Ich liebe diese Holzbalkone!
 
 
Wir gehen die lange Fußgängerzone entlang. Hier steht ein wunderbares Haus nach dem anderen! Schaut mal dieses gelbe Schmuckstück hier!
 
 
 
 Nur diese Bögen stören mich ehrlich gesagt etwas. Finden die das schön?
 

Am Ende der Straße ist ein großer Platz mit der Kirche. Eindrucksvoll sieht sie aus, vor den vielen, bunten, kleinen Häuschen.

Noch ein Ausblick auf die schönen Häuschen im Hang.


Lasst uns einmal eine Seitenstraße hinauf gehen. Vielleicht können wir von dort aus einen schönen Ausblick genießen! Na bitte, perfekt!


Und in der anderen Richtung haben wir einen fantastischen Ausblick über die Bucht, den Stadtstrand mit Promenade und das Meer.


Und da unten im Hafen ist auch unser Schiff! Genau da gehen wir jetzt wieder hin, wir  haben nämlich noch etwas vor...


Wollt Ihr wissen, was es ist? Dann schaut morgen wieder hier vorbei, dann nehme ich Euch wieder mit! Bis dann!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen