Sonntag, 16. Februar 2014

Project Life 2014 | Januar - Teil 1

Zuerst zeige ich Euch mal noch die Rückseite von meiner Startseite. Dafür habe ich mein derzeit liebstes Holzpapier "geopfert".
 

Darauf ist ein Foto von uns, Zuhause ausgedruckt mit einem breiten, weißen Rahmen.


Das Neujahrs-Journaling habe ich mit der Schreibmaschine getippt und unten an das Foto geklebt. Den Übergang kaschieren ein Glitzerband und eine Spitzenbordüre.


Und jetzt geht es endlich richtig los, mit einem Einleger in 6 x 12 Zoll. Vorder- und Rückseite seht Ihr hier als Fotomontage nebeneinander. Die Fotos habe ich jeweils in Photoshop-Elements schon mit dem Text in einer Datei angelegt, die ich Zuhause auf DIN A 4 Papier ausgedruckt habe. Die Breite ist auf 6 Zoll zurechtgeschnitten. In der Höhe fehlt ein Stück, das ich jeweils mit Streifen von gemustertem Papier auf die 12 Zoll Höhe gebracht habe.


Auf der ersten Seite seht Ihr, dass bei uns der Weihnachtsbaum auch im Januar noch leuchten darf. Der Titel ist mit flachen Stickern aufgeklebt. Dazu noch ein paar kleine Wood Veneer Sterne. Die gestrichelte Linie ist aus einem älteren Klartext-Stempelset.


Das Datum habe ich in einen Tab gestempelt. Er ist von der Tiny Tabs and Tags Stanzform von Tim Holtz.


Genau wie dieser kleine Anhänger.


Auf der Rückseite geht es etwas schlichter weiter. Wieder ein flach aufgeklebter Titel.


Der vorgedruckte "Zweit-Titel".


Und die Rückseite des Tabs, wieder mit Datumstempel.


Weiter geht es mit einem Layout zu meinem ersten 12-tel-Blick, von dem ich Euch hier schon berichtet habe.


Der Titel ist mit orangefarbenen Cardstock-Thickers gestaltet.


Leider ließ das Hintergrundpapier, schiefergrauer Farbkarton von Stampin` Up!, sich nicht durch meine Schreibmaschine kurbeln. Deshalb habe ich das Journaling auf einen Streifen Vellum getippt.


Die Sticker oben und unten sind von Basic Grey, bestempelt mit jeweils einem Wort von einem Klartext-Stempelset. Natürlich darf eine Wood Veneer Kamera nicht fehlen. Und jeweils ein orangefarbenes Viereck, das in dem Alphabet wohl Punkte darstellen sollte und hier einfach das Gleichgewicht zu dem massiven Titel halten soll.
 

Gespritzert habe ich mit dem Stampin` Up! Spritzer Tool und Stiften in zwei Blautönen.


Das war`s erst einmal für heute. Drei Layouts wollen noch ihren Feinschliff erhalten und dann gibt es bald die letzten Januar-Seiten von mir zu sehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen