Montag, 13. Januar 2014

Project Life 2013 | Wochen 41 und 42

Am Wochenende bin ich mit meiner Project-Life-Aufholjagd ein gutes Stück weiter gekommen.

Hier ist meine Woche 41, Anfang Oktober, was ist das schon lange her...



Die Sprüh-Kleckse waren schon auf dem Papier, also musste ich nur noch Buchstaben-Sticker von Kesi Art und American Crafts ergänzen, ausgestanzte Pfeile mit der SU-Bordürenstanze und das Datum, das habe ich von Hand mit dem Stampin` Write Marker in Mango geschrieben.


Das erste Herbstlaub-Foto, noch  mit zarter Herbstfärbung. Und jetzt ist draußen alles kahl! Das Journaling habe ich in PSE auf das Foto geschrieben.


Links noch einmal Journaling in Mango auf einem fertig gemusterten Papier. Der "Das Leben ist schön"-Stempel ist von Klartext, ebenfalls in Mango abgestempelt. Passt hervorragend zu dem Papier mit den gelb hinterlegten Buchstaben von Studio Calico.


Das nächste Foto dokumentiert meine Vorbereitungen für das Scrapbook-Werkstatt-Mega-Event, das in dieser Woche stattgefunden hatte. Die Texte hatte ich auch hier schon in PSE auf das Foto geschrieben.


Für das SBW-Event habe ich  natürlich einen extra Einleger benötigt, im Format 6 x 12 Zoll mit drei Unterteilungen für sechs meiner Lieblingsfotos beziehungsweise vier Fotos und zwei Collagen mit jeweils nochmal vier Fotos. Ich kann mich immer so schlecht entscheiden...


Buchstabensticker in der Mitte und das Datum oben links abgestempelt.


Die Rückseite:



Und weiter geht es gleich mit meiner Woche 42, da sie im gleichen Stil gehalten ist:


Ein Wochenstarter im gleichen Stil, wie in der Vorwoche. Allerdings habe ich diese gelben Spritzer selbst gemacht mit der wunderbar schimmernden Sprühfarbe von Heidi Swapp.


Bei diesem Foto habe ich das Journaling von Hand auf das Foto geschrieben und zwar entlang der Baumkronen.


Den ganzen Sommer über kamen sie nicht vom Fleck, aber im Herbst haben sie noch einmal aufgetrumpft, meine Astern.


Seltener Genuss: Kuchen von IKEA. Auf der nächsten Karte habe ich das Journaling dann doch lieber per Schreibmaschine getippt - hier war das Muster so dicht, dass ich den Text wohl nicht vollständig auf die Karte bekommen hätte.


 Freitags waren wir im Theater.


Und zum Schluss wollte ich das bunte Herbstlaub noch einmal feiern. Die Buchstaben sind aus verschiedenen Sets von Basic Grey und American Crafts zusammengesucht.


Das war es erst einmal, aber bald geht es weiter mit meinen nächsten Project-Life-Wochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen