Donnerstag, 11. Juli 2013

Zum Dreißigsten Geburtstag...

... gab es ein Kärtchen in dem Stil der Hochzeitskarte, die ich Euch vorgestern gezeigt habe. Die Braut wurde nämlich am Tag nach ihrer Hochzeit 30.


Die Basis ist eine kraftfarbene Karte von Jillibean-Soup. Darauf habe ich mehrere Papierschnipsel arrangiert. Zwei davon sind geprägt.


Den Schriftzug hat mir wieder meine Cameo ausgeschnitten. Es war etwas friemelig, den "Dreißigsten" dazu zu bringen, mit den restlichen Buchstaben verbunden zu bleiben. Die Papiere im Hintergrund habe ich flach aufgeklebt. Den Schriftzug habe ich dann mit 1mm Schaumklebepads befestigt. Der filigrane Schriftzug ist nur punktuell mit Glossy Accents geklebt.


Noch ein paar Kleckse und Pailetten, fertig ist die Geburtstagskarte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen