Freitag, 5. Juli 2013

Project Life 2013 | Wochen 23 und 24

Das ist meine Woche 23, ziemlich fotolastig und mit wenig Schnickschnack.
 

Die Woche stand im Zeichen des Hochwassers am Mittelrhein. Deshalb erstreckt sich mein Wochenstarter in dieser Woche auf die komplette obere Spalte. Mit Foam-Stamps und von Hand habe ich die Woche und das Datum notiert.


Davon handelt auch das Journaling. Getippt habe ich es auf der Schreibmaschine, dann auf Motivpapier aufgeklebt. Die zwei Streifen Washi-Tape sind der Hintergrund für den Titel.


Auf unserer Baustelle hat sich, obwohl wir nicht im Überflutungsbereich wohnen, nicht viel getan. Immerhin ist die kleine Treppe in den Garten fertig geworden.


Von unserem Personalausflug habe ich zwei Fotos festgehalten. Ich habe sie durch das Journaling am unteren Bildrand und einen mit der Cameo ausgeschnittenen Pfeil verbunden.


Oben links seht Ihr den ersten Stempelabdruck mit meinem neuen SU-Stempel  This and That. Er wird bestimmt öfter bei meinem Project Life zum Einsatz kommen.

 
 
Weiter geht es direkt mit meiner Woche 24. Auch diese ist ziemlich simpel und nüchtern gestaltet. Wie so oft drehte sich alles nur um unsere Gartenbaustelle. Für schöne Fotogelegenheiten blieb mal wieder keine Zeit.
 

Als Wochenstarter hat mir das schöne Piktogramm-Papier von Sodalicious die Sache leicht gemacht. Das Loch war ohnehin schon drin, da ich den Kreis mit Frau und Mann für einen Akzent gebraucht habe. Also musste ich es nur noch mit "Woche" (Klartext) und der "24" (American Crafts) bestempeln.



Die schmalen Foam-Thickers sind immer wieder ein schöner Hingucker. Darunter habe ich von Hand geschrieben... und leider nicht lange genug gewartet, bis die Farbe trocken war...


Die Journalingkarten mit dem coolen Zickzackmuster sind aus der ILS Vivid Kollektion. Im rechten Foto setzt sich der Pfeil aus dem Foto obendrüber fort und zeigt auf die abgeklopften alten Fliesen.


Noch eine Journalingkarte und ein Foto von den ersten Tomatenblüten. Der erste Zwischenerfolg unserer Tomatenplantage auf dem Balkon.


 Als Journaling-Karte auf den beiden unteren Fotos habe ich einen Die Cut in der Mitte zerschnitten. Den Rahmen habe ich von Hand darum gezogen. Der Stempel ist von Klartext.


Der Juni-Endspurt ist schon fast fertig. Morgen kommt meine Woche 25 und die Woche 26 bekomme ich hoffentlich auch am Wochenende fertig. Jedenfalls sind schon alle Fotos an ihrem Platz...

Dann habe ich das erste Halbjahr geschafft und bin endlich wieder ganz aktuell dabei. Das wird bestimmt ein schönes Gefühl!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen