Dienstag, 16. April 2013

Kommunionkarte - schnell, einfach und anders

Dem Kommunionkind, das diese Karte bekommen hat, konnte ich nicht mit Fischen oder Tauben kommen. Der junge Mann sah in seinem Kommunionsanzug mit schwarzer Fliege und schwarzer Brille cooler aus als die Men in Black und James Bond zusammen. Als ich diese Vorlage sah, war klar, wie die Karte aussehen sollte.
 

Brille und Fliege habe ich aus schwarzem Cardstock ausgeschnitten und mit Schaumklebepads aufgeklebt. Der Glückwunsch-Stempel ist von Klartext, embossed mit Pulver von Zing.


Die Karte ist schlicht und einfach und eignet sich deshalb für jeden Anlass, bei dem Männer Fliege und Brille tragen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen