Donnerstag, 5. Juli 2012

Einzeln sind wir Worte...

...zusammen ein Gedicht. Dieses Zitat von Georg Bydlinski ist der Grundstein für die Glückwunschkarte zur Hochzeit meines Bruders. Die Karte habe ich auf die Rückseite des Schaukastens von gestern geklebt, damit diese nicht so hässlich kahl aussieht. Daher der Holzrahmen drumherum und die Verzerrung.


Hier ist die Karte ohne Schaukasten dran von oben aufgenommen. Die Buchstaben habe ich auf Aquarellkarton mit Stickern maskiert und mit Glimmer Mist gesprüht. Leider hielten die Buchstaben nicht wirklich gut, so dass es an einigen Stellen etwas unsauber aussieht.


Die Ränder habe ich mit Herzen verziert. Sie sind mit der 3er Herzstanze von Stampin` Up aus Papierresten ausgestanzt und teilweise erhaben aufgeklebt.


Das "Gedicht" habe ich mit weißen Foam-Thickers geklebt. Sie sind mit Stempelfarbe eingefärbt und als Finish mit Glossy Accents versiegelt.


Ich liebe diese Dekosteinchen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen